Sommerliebling: Veganes Basilikum-Pesto

Überall Zusatzstoffe? Das muss nicht sein.
Ein tolles Pesto aus nur vier Zutaten ist auch ganz schnell selbstgemacht.
Frisch aus dem Balkon-Garten und perfekt für heiße Sommertage.

TeaserBasilikumpesto

Heute wird mal nicht genäht, sondern gekocht. Pesto ist eine tolle vegane Alternative auf Brot, zu Tomatencarpaccio oder einfach ganz klassisch zu Pasta. Selbstgemacht hält es gut verschlossen, z.B. in einem Schraubglas, im Kühlschrank bis zu 4 Tage.

Zutaten

  • 2 Hände voll Basilikumblätter
  • 80g Pinienkerne
  • 50g veganes Pastatopping (z.B. Vantastic Foods Grattugiato)
  • 100ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • Salz und Pfeffer zum Verfeinern

Zubereitung

Basilikum gut waschen und abtropfen lassen. Blätter von den Stielen befreien und in ein hohes, schmales Gefäß geben.

Wenn du dein Pesto mit Knoblauch machen möchtest: Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken und ebenfalls in das Gefäß geben.

Olivenöl zugießen und alles mit dem Pürierstab fein hacken. Pininenkerne und Pastatopping langsam zugeben und mixen, bis die Pinienkerne zermahlen sind.

Abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer verfeinern.
Fülle das Pesto in ein Schraubglas und stelle es für ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank, bevor du es servierst.

Das Pesto schmeckt wunderbar auf frischem Brot oder zu fast allen Tomatengerichten. Auch auf Sandwiches mit Salat und Tomate ein echte Genuss. Natürlich kannst du es auch ganz klassisch zu Pasta essen.

Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Liebst
img_20170309_0001

 

Advertisements

Verfasst von

Lassen Sie mich durch, ich bin Dramaturgin! | Wortakrobatin. Social Media. Community Services. Editorial. DIY. Autorin von "Schöngefühlt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s