Genäht: Ally sommerlich-romantisch

Bei Temperaturen über 30 Grad hilft nur eines: Ausziehen was geht
und anziehen, was der Haut schmeichelt. Ally geht auch prima ohne
Ärmel. Aus ganz zarten, leichten Stoffen.

Ally - Wasserfallshirt

|unbezahlte Werbung & Markennennung – der Stoff wurde mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt | gekennzeichnete Affiliate-Links zu Shops (A) |

Ally hatte ich euch hier schon einmal als Kleidchen gezeigt. Das Schnittchen kann allerdings sehr viel mehr. Ich trage sie gerne zum angesagten Paperpag-Trend als Top ohne Ärmel.

Für meine liebe Mirja von Glückpunkt durfte ich diesen zauberhaft leichten Stoff vernähen. Ein Hauch von nichts und unglaublich weich und fließend auf der Haut. Zugegeben: eine kleine Nervenprobe an der Maschine.

Wenn du Anfängerin bist, solltest du bei sehr flüssigen, feinen Stoffen mit einem Reststückchen ein bisschen üben, vor du dich an die langen Nähte am Original traust. Im Zweifel kann es helfen, ein wenig Backpapier zwischen die Stofflagen zu packen, das du später wieder abtrennen kannst.

Für mein Sommertop habe ich Ally ohne Ärmel genäht. Du kannst sie ganz einfach nach Schnittmuster zuschneiden und die Armlöcher knappkantig säumen (also einfach ca. 0,5 cm nach innen umnähen). Die Schnittführung erlaubt dir das ohne Probleme.

Aktuell mag ich ja alles mit Paperbagbund. Unter meiner Nähmaschine liegt derzeit die NoN von Lilabrombeerwölkchen. Habt ihr Tipps für weitere tolle Paperbag-Schnitte?

Ich wünsche euch einen tollen Tag und genießt den Sommer!
Eure
img_20170309_0001

Info

Schnitt: Wasserfallshirt Ally via makerist
Stoff: Viscose-Jersey – Slinky – „Elegant Lace“ via Glückpunkt (A)

Advertisements

Verfasst von

Lassen Sie mich durch, ich bin Dramaturgin! | Wortakrobatin. Social Media. Community Services. Editorial. DIY. Autorin von "Schöngefühlt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s