Kleiderliebe: My Darling

Ja. Das musste sein. My Darling war nicht nur wegen des Namens sofort meins. Auch wenn ich es immer zuckersüß finde, wenn Kleidungsstück so liebenswerte Namen haben. „Heute zieh ich My Darling an.“ Das klingt doch gleich viel schöner als „Heute ziehe ich Kleid V2345 an.“ Aber, ich glaube, es war die Kapuze. Und die Winter-Erweiterung mit langen Ärmeln, die mich schließlich davon überzeugte, das Schnittmuster haben zu müssen.

Kleid My Darling nach dem Schnitt von print4kids
Kleid My Darling nach dem Schnitt von print4kids

Ganz ehrlich ich wurde nicht enttäuscht. Das Kleidchen ist wirklich herzallerliebst. Genäht habe ich aus Baumwoll-Jersey. Schwarz (wie auch sonst) mit einem tollen grafischen Muster. Gefunden habe ich das Schätzchen beim Stoffcenturm. Ich bin sehr angetan, welche tolle Auswahl es diese Saison dort für mich gibt.

08_mydarling
Kleid My Darling nach dem Schnitt von print4kids

Die Kapuze habe ich mit schwarzem Baumwoll-Jersey gefüttert und den Teilungsstreifen der Kapuze inside out genäht. So hat das sonst sehr schlichte Kleidchen auch noch ein optisches Highlight. Den Teilungsstreifen der Kapuze finde ich super-smart. So bekommt die Kapuze eine rundere und gleich viel elegantere Form!

Nachdem mein Darling eine Winterversion sein sollte, habe ich mir erlaubt, ein Bändchen in die Kapuze einzuziehen. So kann ich den Ausschnitt, der ja sonst eher sommerlich tief ist, ein wenig zusammenfassen und so wärmer machen.

06_mydarling_ohnelogo
Kapuze mit Zugbändchen

Was soll ich sagen: Das Schnittmuster passt in meiner Größe perfekt. Ich bin ganz ohne eBook zurechtgekommen, weil es wirklich einfach zu nähen ist. Natürlich habe ich für euch trotzdem einen Blick reingeworfen und ich kann guten Gewissens sagen: Mit dieser super-detaillierten Anleitung ist das Kleidchen absolut anfängertauglich.

03_mydarling
Kleid My Darling in der Winterversion nach dem Schnitt von print4kids

Es wird sicher nicht bei einem Darling bleiben. Es muss mindestens noch eine Version ohne Kapuze und eine Sommerversion ohne Ärmel genäht werden. Stoffschätze habe ich mir schon ausgesucht.

Das schmucke Teilchen darf heute natürlich auch zum RUMS und zu Zeigt neues bei Rari näht.

Ich wünsche euch einen zauberhaft-goldenen Herbst!

Liebst,
Eva Marie

Advertisements

Veröffentlicht von

Nähfee. Kreativkopf. Biker-Lady. Social-Media-Mädchen. Unternehmerin. Katzenmama. Prinzessin.

4 thoughts on “Kleiderliebe: My Darling

  1. Ui, das Kleid sieht toll aus!
    Wirklich ein außergewöhnlicher Schnitt. Den könnte ich mir auch für mich vorstellen. Deine Stoff- und Farbkombi ist super gewählt, denn das Kleid strahlt trotz Kapuze Eleganz aus.
    Sehr sehr chic und toll verarbeitet!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s