Carja von MissRosi Design goes Business

Eigentlich habe ich genug Cardigans im Schrank. Eigentlich. Aber Carja von Miss Rosi Design ist etwas besonderes. Sie lässt sich herrlich Business-tauglich umsetzen. Sieht aus wie ein Blazer, ist aber gemütlich wie ein Cardigan. Und knittert nicht. Für mich, die ich gerne meine Blazer mal auf den Stuhl knülle, wenn ich nicht aufpasse, eine perfekte Lösung, wenn es einmal offizieller zugeht.

Cardigan-Jacke Carja - nach dem Schnitt von Miss Rosi Design
Cardigan-Jacke Carja – nach dem Schnitt von Miss Rosi Design

Ich hatte da noch ein wenig von dem tollen Lederjersey – wie gut, dass ich die Reste aufgespart hatte. Für Ärmel und Taschen reichte es noch wunderbar. Der Lederjersey hat es mir sowieso angetan. Die Haptik ist einfach genial und dabei ist er so einfach zu vernähen wie ein fester Jersey. Genau richtig für frickeligen Taschenbesatz. Mit ein bisschen Wonder Tape lässt er sich easy vernähen, ohne sich zu verziehen.

Meiner Carja aus Kuschelsweat habe ich noch ein paar Rückenabnäher verpasst, damit sie noch figurnäher sitzt. Zusammen mit Röckchen Emily  (hier aus festem Struktur-Jersey) macht sie als Business-Outfit eine gute Figur, findet ihr nicht?

Das feine Schnittchen zu Carja bekommt ihr direkt im Shop von Miss Rosi. Dort findet ihr auch ein wunderbar inspirierendes Lookbook mit vielen tollen Bildern.

Natürlich darf das Outfit heute auch zum RUMS.

Ich wünsche euch eine wundervolle Rest-Woche, ihr Zauberfeen!
Liebst,
Eva Marie

 

Advertisements

Veröffentlicht von

Nähfee. Kreativkopf. Biker-Lady. Social-Media-Mädchen. Unternehmerin. Katzenmama. Prinzessin.

4 thoughts on “Carja von MissRosi Design goes Business

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s