Ewirala meets Schaumzucker

Eigentlich sollte der Titel dieses Posts eher lauten: UNFASSBAR weich. Unfassbar weiiiiiiiich. Ich steh auf flauschig. Ihr auch? Da war dieser Stoff. Auf dem Bild im Online Shop der lieben Raffaela von Ewirala ganz hübsch anzusehen. Also habe ich mal 3 halbe Meterchen geordert. Ohne zu wissen, was ich daraus nähen würde.
Aber als ich ihn auspackte, überstieg er meine Vorstellungskraft von weich um ein Vielfaches. Ich kann euch gar nicht sagen, wie weich, zart und fließend der French Terry Slub ist. Vielleicht am ehesten wie ein Baby-Küken, das man ganz vorsichtig auf der Hand hält?

My favourite Sweater nach dem Schnitt von Schaumzucker
My favourite Sweater nach dem Schnitt von Schaumzucker

Jetzt brauchte es noch einen Schnitt dafür. Irgendetwas weiches, fließendes stellte ich mir vor. Ein bisschen gesucht und recherchiert und da war er: My Favourite Sweater von Schaumzucker. Genau das richtige Pärchen, wie ich finde.

Die Ärmel habe ich überlang angelegt, d.h. ein bisschen verlängert. Ich liebe das, wenn man die Ärmel über die Finger ziehen kann, wenn es morgens draußen noch echt ungemütlich ist. Die Vorstufe zu Handschuhen sozusagen. Der tolle Stoff sollte nicht durch ein Bündchen gestoppt werden.

02_myfavouritesweater
My Favourite Sweater nach dem Schnitt von Schaumzucker

Besonders schmuck finde ich ja die nach vorne versetzte Seitennaht und den Vo-Ku-Hi-La Style. Das gibt dem Basic-Teilchen das gewisse Etwas und eine schöne Kontur, wenn man von vorne drauf guckt.
Ich kuschle jetzt noch eine Weile mit meinem neuen Sweater und freu mich, dass ich dem Schmuddelwetter damit doch noch ein bisschen was abgewinnen kann. Hier geht die Heizung noch nicht, was so an Tag drei echt gar nicht mehr so schön ist.

Der Beitrag geht heute auch zum Creadienstag.

Kuschelt euch ein und lasst es euch gut gehen!

Liebst,
Eva Marie

Advertisements

Verfasst von

Nähfee. Kreativkopf. Biker-Lady. Social-Media-Mädchen. Unternehmerin. Katzenmama. Prinzessin.

2 Kommentare zu „Ewirala meets Schaumzucker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s