Design-Genäht: Coachella feelin‘

Hach – die Schnittchen, die Annika von Näh-Connection immer wieder ausgräbt, sind einfach etwas Besonderes. Aktuell durfte ich in ihrem Team die Sommerschnitte designnähen. So langsam geht es in die heiße Phase und wir dürfen schon ein bisschen was zeigen. Los geht’s heute gleich mit einem wahnsinnig schmucken Teilchen namens Coachella Shorts.

01_CoachellaShorts
Coachella Shorts nach dem Schnitt von Striped Swallow Designs

Wer sagt denn, dass Shorts immer super-sporty oder super-lazy rüberkommen müssen? Shorts können auch sexy-elegant. Ich habe mich daran versucht, das süße Schnittchen abendtauglich in Szene zu setzen. Genäht habe ich diese Variante aus schwarzer, ganz zarter Viskose (eigentlich ein Blusenstoff, der aber blickdicht ist). Gefunden habe ich dieses Schätzchen bei GreLu.
Dazu gab es eine Bommelborte von Prinzessin Ladaa rundherum. Bommel ist ja gerade mega-hip. Zumindest sehe ich sie aktuell ständig in den Fenstern der großen Fashion-Ketten hängen. Für ein kleines Aloha-Feeling ist es also nie zu spät!

Die Coachella Shorts gibt es im Schnittmuster in zwei Längen, zwei Weiten und mit drei Leibhöhen pro Größe. Ihr könnt also wählen zwischen ultra-knapp, kurz und lässig-leger weit. Oder auch irgendetwas dazwischen. Zwischen XS und XXL passen alle Ladies rein. Es gibt die Shorts sogar für unsere kleinen Prinzessinnen. Falls ihr Lust habt, mit Töchterchen im Partnerlook zu gehen.

04_CoachellaShorts
Coachella Shorts nach dem Schnitt von Striped Swallow Designs

Das Nähen hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und mit der super Anleitung ist auch das Paspel an glitschigen Stoff nähen ein Kinderspiel.

Ich glaube, ich habe ein neues Lieblingsteilchen für den Sommer im Schrank. Naja, nur eines nicht, denn dieses kleine Ding, das unter einen Meter Stoff verbraucht, ist immer ein tolles Zwischendurch-Projekt für Stoffe, die übrig sind.

Das Teilchen geht heute auch zum MMM und zur Zeigt neues bei Rari näht.

Ich wünsche euch einen ganz wundervollen Rest-Sommer!

Liebst,
Eva Marie

Advertisements

Veröffentlicht von

Nähfee. Kreativkopf. Biker-Lady. Social-Media-Mädchen. Unternehmerin. Katzenmama. Prinzessin.

2 thoughts on “Design-Genäht: Coachella feelin‘

  1. Die Shorts sind wirklich schön. Leider fällt Probenähen bei den Regeln des MMM unter Werbung. Und der MMM soll werbefrei bleiben, deshalb werde ich Deinen Beitrag aus der Linkliste löschen.
    LG Dodo vom MMM Team

    Gefällt mir

    1. OMG?!?? Entschuldige, liebe Dodo. Das war keine Absicht. Oje. Da hatte ich grad gar nicht dran gedacht, dass es ja eine Art Probenähen war. Es tut mir Leid – das kommt nicht mehr vor. Entschuldige bitte die Umstände. 😉 Liebst, Eva Marie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s