Ein Hauch von Frühling

Der Frühling hält Einzug!
Ganz leise und langsam. Aber es dauert nicht mehr lange.
Mein Kleiderschrank ist jetzt vorbereitet.
Ich durfte dafür einen wundervollen Viskose-Strick vernähen.

TeaserEthnoStripes

Ungewöhnlich bunt für mich, oder? Der Stoff aus dem Hause Glückpunkt ist dennoch ein Träumchen. Oder vielleicht gerade deshalb. Er hört auf den schönen Namen „Colourful Waves“. Genau das Gefühl vermittelt er auch. Griffig, super schön zu verarbeiten und fällt dennoch butterweich. Die feste Qualität erlaubt uns, auch einmal ohne BH oder nur mit einem leichten Top drunter zu laufen. Es zeichnet sich garantiert nichts ab, was nicht gesehen werden soll.

Es musste daher ein Schnittchen sein, das den weichen Fall unterstreicht. Was eignet sich da besser, als ein Wasserfallkragen? Ich habe mich für ein Shirt mit rückwärtigem Wasserfall entschieden und vorne mit Beleg genäht. Ein kleines Bindebändchen dran, fertig ist der Hippie-Traum für den Frühling. So er denn nun endlich kommt.

Falls ihr Lust auf das Schnittchen habt, lasst mir eine kleine Info hier. Dann sehe ich, ob ich ein eBook daraus zaubere.

Habt ihr eigentlich Lieblingsvarianten zur Versäuberung von Halsausschnitten? Ich bin ja ein großer Fan der eleganten Beleg-Variante. Wie ist das bei euch so? Bündchen? Streifen? Einfach umnähen?

Ich wünsche euch eine zauberhafte Woche und ganz viel Freude beim Nähen und Warten auf den Frühling.

Liebst,
img_20170309_0001

Info

Stoff: Viscose-Strick – „Colourful Waves“ via Glückpunkt (A)
Schnitt: eigene Kreation (coming soon)

Advertisements

Verfasst von

Schreibmädchen mit Hang zu Gefühlen. Autorin. Wortfee. Dramaturgin. Tänzerin.

7 Kommentare zu „Ein Hauch von Frühling

  1. Oh ja, bitte zaubere einen Schnitt daraus, ich habe hier noch so einen tollen Modal liegen! Gerne mit Beleg als Abschluss am Halsausschnitt, den finde ich auch sehr schön!
    Ein schönes Teil und Wasserfall am Rücken habe ich noch nicht so oft gesehen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Eva,

    dein Wasserfall-Shirt sieht zauberhaft aus!
    Und ich finde, dass dir auch das Bunte sehr gut steht! 🙂
    Für den Halsausschnitt mag ich am liebsten Belege oder Bündchen (gerne mache ich die auch aus dem gleichen Material wie das Oberteil selbst). Belege sind eine Spur eleganter, doch ich finde so richtig schön sehen sie vor allem aus, wenn man sie hinterher mit einer Cover annäht – da muss ich für mich noch eine gute Lösung finden…
    Wenn Du magst, kannst Du gerne Bescheid sagen, wenn Du anfängst Probe nähen zu lassen – seit Roxy ist nicht mehr viel für mich entstanden und es wird langsam mal wieder Zeit 😉

    Liebe Grüße
    Lara

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, dankeschön liebe Lara. ❤ Natürlich halte ich dich auf dem Laufenden, falls es losgehen sollte. Aber jetzt muss ich erst mal ganz viel malen und testen 🙂 Ich freu mich auch schon sehr auf ein gemeinsames Nähen!
      Liebst, Eva Marie

      Gefällt mir

    1. Hallo liebe Tanja, so lieb, dass du fragst. Ich freu mich, wenn dir der Schnitt so gut gefällt. Leider noch nicht, ich bin dran. Wenn es losgeht, erfahrt ihr das natürlich auf meiner FB-Page @madebyromy. Schau doch einfach immer mal wieder vorbei? Liebst, Eva Marie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s