Genäht: Voilá Volant Shirt als Kleid

Es gibt diese Schnitte, die so herrlich wandelbar sind. So auch das Voilá Volant-Shirt von Miss Rosi Design. Mit ein paar Handgriffen lässt es sich in das perfekte Kleidchen verwandeln.

voila_blumenkleid_teaser_RMYModbild

Die Shirt-Variante des neuen Schnittchens von Miss Rosi Design hatte ich euch kürzlich hier schon gezeigt. Klassisch wären am Ausschnitt ja zwei Lagen Volants vorgesehen. Für meine Kleidchen-Version habe ich mich nur für den kleinen Volant entschieden, um dem Ausschnitt ein bisschen Kontur zu geben.

Der tolle Jersey mit Blumen-Paisley-Druck sollte alleine wirken und zur Geltung kommen. Das braucht ein bisschen Fläche. Das Shirt habe ich insgesamt um 24 cm nach unten hin gerade verlängert. So wird ein süßes Etui-Kleidchen draus. Den Saum habe ich in diesem Fall begradigt.

Mit einem DIY Gürtel bekommt das ganze noch ein bisschen Form. Das Tutorial zum Pailletten-Gürtel findet ihr hier.

Die Sonne lacht ja schon nach Kräften vom Himmel. Dennoch ist es nach wie vor ein bisschen kühl. Daher kombiniere ich gerne einen Long-Cardigan zu Kleidchen, um auch im Büro nicht zu frieren. Kennt ihr das? Ein bisschen ruhig sitzen und – zack- schon sind die Hände kalt. Pssst: Ich wollte euch auch noch ein kleines Geheimnis verraten. Der Cardigan kommt in Kürze aus meiner Feder. Wer also gerne mit meinen Feen probenähen will, sollte meine Facebook-Seite im Auge behalten.

Ich wünsche euch eine wundervolle Rest-Woche und von ❤ viel Freude beim Nähen eurer Frühlingsgarderobe.

Liebst
img_20170309_0001

Info

Schnitt: Voilá Volant Shirt von Miss Rosi Design
Stoff: Jersey via Stoffcentrum

Verlinkt: RUMS

 

Advertisements

Verfasst von

Nähfee. Kreativkopf. Biker-Lady. Social-Media-Mädchen. Unternehmerin. Katzenmama. Prinzessin.

3 Kommentare zu „Genäht: Voilá Volant Shirt als Kleid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s