Freitag ist Freutag: Niedliche Totenköpfe und Sommersweat auf einmal!

Ein bisschen stolz bin ich schon. Heute darf ich euch mein erstes Werk für die Glückpunkt WG zeigen. Vernähen durfte ich den wundervollen Sommersweat „Totenköpfe“.

Wer mich kennt, weiß, dass ich den Totenköpfchen immer sofort verfalle. Vor allem, wenn sie niedlich sind. Und diese hier sind besonders hübsch. Mit Blümchen. Dennoch so dezent farblich abgestimmt, dass man keinesfalls wie ein Clown daherkommt.

02_skullsmirja
Hoodie Pullunder aus Sommersweat „Totenköpfe“ – Basisschnitt: Anni Nanni Damen Hoody

Ich liebe ja Sommersweat. Der fällt so schön zart und lässt sich auch in geschlossenen Räumen wunderbar tragen, ohne gleich viel zu warm zu sein. Mirja hat also mit ihrer Wahl für mich absolut ins Schwarze getroffen.

Es ist faszinierend, was sich aus nur einem Meter Stoff zaubern lässt. Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Stoff in Szene setzen könnte. Einen Stoffmix wollte ich nicht, da das Muster für sich alleine wirken sollte. Dann die Idee: Ein Hoodie Pullunder. Hält den Körper warm und lässt den Armen genug Freiheit.

03_skullsmirja

Ich trage ja auch im Winter gerne meine Lederjacke. Eine Jacke, die ich schon seit Jahren fast ausschließlich trage, wenn ich rausgehe. Da ist eine Kapuze to go eine tolle Ergänzung, wenn wieder einmal ungemütliches Wetter herrscht. Und ohne Ärmel trägt das gute Stück unter der Jacke auch nicht so sehr auf.

 

Für meinen Pullunder habe ich in der Basis den AnniNanni Damen Hoody verwendet und einfach die Ärmel weggelassen. Der Schnitt eignet sich dazu prima. Ich musste nichts verändern und habe die Armausschnitt einfach mit einem 2 cm Bündchen abgeschlossen.

04_skullsmirja

Die fehlenden Ärmel sollten natürlich durch irgendein Extra-ChiChi wieder gut gemacht werden. Es wurden: Ein Tunnelzug mit bunten Ösen (die gibt es tatsächlich in genau passendem blau) durch die Kapuze und Kängurutaschen. Das Freebie zu den Kängurutaschen findet ihr hier.

05_skullsmirja
Kängurutaschen nach made by Romy Freebie

Die Kapuze habe ich mit weichem Viskose-Jersey gefüttert. Ich mag es, wenn die Kapuze sich so schmeichelig an den Kopf kuschelt. Die Bündchen sind aus feinem Rippenstrick.

Wisst ihr was toll ist? Den Sommersweat Totenköpfe gibt es bis kommende Woche Donnerstag zum Freitag ist Freutag bei Glückpunkt für nur 5,75 Euro pro 0,5 Meter. Also: Ran an die Maschinen!

Liebst,
Eva Marie

Advertisements

Verfasst von

Nähfee. Kreativkopf. Biker-Lady. Social-Media-Mädchen. Unternehmerin. Katzenmama. Prinzessin.

3 Kommentare zu „Freitag ist Freutag: Niedliche Totenköpfe und Sommersweat auf einmal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s